Rich Dad, Poor Dad


Rich Dad, Poor Dad

Dieses Buch wird Euch bereichern.

Robert T. Kiyosaki ist der Autor dieses tollen Buches.
Es schreibt darüber was er von seinem „reichen Vater“ und was er von seinem „armen Vater“ gelernt hat. Er beschreibt seinen Weg zur finanziellen Freiheit. Viele dieser Lebensweisheiten sind leicht anwendbar. Sein leiblicher Vater ist der „poor Dad“ in seinem Buch. Und der Vater seiner Freundes ist der „Rich Dad“. Beide bringen Ihm viele Dinge bei, welche er versucht uns mitzugeben.

Persönlich geht mir zwar die Wiederholung seiner Vorstellung des „Rich-Dad und Poor-Dad“ auf den Keks aber Wiederholungen sorgen für Festigung des bekannten Wissens. Da ich hier nicht Spoilern will, sondern nur Informieren werde ich nicht weiter ins Detail gehen. Dieses Buch gehört zu den Top 10 Büchern der Finanzbücher. Und das definitiv zu Recht. Es wird Euch ein grundsätzliches Verständnis von finanziellen Werten vermitteln.

Unten findet ihr den Link zum Buch auf Amazon. Ich verdiene an der Empfehlung keinen Cent, sondern möchte Euch nur dieses tolle Buch vorstellen.

Es gibt noch weitere Bücher vom Autor. Diese werde ich Euch vorstellen, wenn ich damit durch bin.

Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen – Kiyosaki, Robert T. – Amazon.de: Bücher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.