Monatsbericht Januar 2022


Hier werde ich Euch einen Einblick geben in meine Dividendenzahlungen von Januar 2022.

Es hatte angefangen mit Iron Mountain.

Logo Iron Mountain

Iron Mountain

Am 07.01.2022 habe ich 11,10 Euro für 24 Aktien erhalten.
14,84 Dollar bei einer Ausschüttung von 0,6185 Dollar pro Stück.
Bei einer Umrechnung von 1,13597 Euro pro Dollar wurden es 13,06 Euro. Davon wurden 1,96 Euro Quellensteuer abgezogen.
Da mein Freibetrag noch nicht ausgereizt wurde, fallen keine weiteren Steuer an.

Altria Group Inc.

Am 11.01.2022 wurde die Dividende von Altria Group Inc. gezahlt.

16,77 Euro wurden für 25 Aktien ausgezahlt. 22,50 Dollar also 0,90 Dollar pro Aktie wurden bezahlt. Mit Umrechnungskurs von 1,1396 wurden 19,74 Euro gebucht. Da leider 15% US-Quellensteuer bezahlt werden müssen wurden 2,97 Euro abgezogen und somit kam der Betrag von 16,77 Euro zustande.


Realty Income

Realty Income

Nun kommt eine meiner Lieblingsaktien. Realty Income- The Monthly Dividend Company. Sie haben sich extra den Namenszug sichern lassen. Zudem steigert das Unternehmen seid 26 Jahren Ihre Dividende.

Hier bekomme ich zwei Zahlungen ausgezahlt. Einmal für 16 Aktien und dann für meinen Sparplanteil für 0,838 Aktien. Für alle Aktienteile werden 0,2465 Dollar pro Stück bezahlt. Einmal 3,94 Dollar und einmal 0,21 Dollar. Bei einem Umrechnungskurs von 1,1427 Euro erhalte ich 3,45 Euro und 0,18 Euro. Dann werden von jeweils wieder 15 % Quellensteuer abgezogen, was 0,55 Euro beträgt und somit werden 2,93 Euro und 0,15 Euro ausgezahlt.

Nun kommen nur noch weitere Monatszahler.
Ich habe viele Monatszahler in mein Depot gepackt, da ich gerne regelmäßigen Cashflow haben wollte.

Stag Industrial

STAG Industrial zahlte mir im Januar 2022 3,14 Dollar für 26 Aktien. Also 0,120833 pro Aktie. Bei einem Umrechungskurs von 1,1376 Euro wurden 2,76 Euro berechnet. Abzüglich der 15 % US-Quellensteuer von 0,41 Euro sind dann 2,35 Euro auf mein Verrechnungsdepot gewandert.

Orchid Island Capital

Orchid Island Capital ist mir aufgefallen, weil das Unternehmen durch eine unglaublich hohe Dividendenrendite hervorsticht.

Von dem Unternehmen habe ich 290 Aktien im Depot. Für diese Aktien habe ich 18,52 Dollar erhalten. Also 0,065 Dollar für jede Aktie. Bei einem recht niedrigen Umrechungskurs von 1,1207 Euro pro Dollar habe ich 16,82 Euro erhalten. Abzüglich der 15 % US-Quellensteuer von 2,53 Euro habe ich 14,29 Euro auf mein Verrechnungskonto erhalten.

LTC Properties

LTC Properties REIT

Dieser Monatszahler hat mir im Januar 5,86 Euro ausgezahlt.
Die setzen sich wie folgt zusammen:
41 Aktien mit einer Ausschüttung von 0,19 Dollar pro Aktie brachten 7,79 Dollar.
Bei einem Wechselkurs von 1,12824 waren dies dann 6,90 Euro. Abzüglich der 15 Prozent US-Quellensteuer von 1,04 Euro sind es dann 5,86 Euro.

Annaly Capital Management

Annaly Capital Management Inc.

Für 70 Aktien wurden 15,40 Dollar ausgeschüttet. Also pro Aktie wurden 0,22 Dollar an Dividende ausgezahlt. Bei einem Wechselkurs von 1,12824 waren es 13,65 Euro. Wieder wurden 15 Prozent US-Quellensteuer in Höhe von 2,05 Euro abgezogen und ich habe 11,60 Euro auf mein Verrechnungskonto erhalten.

Gladstone Capital

Gladstone Capital Corp.

Ich besitze aus der Gladstone Gruppe mehrere Aktien. Von der Gladstone Capital Corp. halte ich im Januar 2022 96 Aktien. Die Auszahlung pro Aktie beträgt 0,065 Dollar. Also wurden für 96 Aktien 6,24 Dollar gezahlt. Mit einem Wechselkurs von 1,12824 Euro habe ich 5,53 Euro erhalten. 0,83 Euro Quellensteuer wurden abgezogen weshalb dann 4,70 Euro Dividende netto erhalten habe.

Gladstone Investment

Gladstone Investment Corp.

Neben den Aktien von Gladstone Capital, besitze ich noch Aktien von Gladstone Investment Corp. 68 Aktien brachten im Januar 5,10 Dollar. Also eine Ausschüttung von 0,075 Dollar pro Aktie. Bei einem Wechselkurs von 1,1295 waren dies 4,52 Euro. Abzüglich 0,68 Euro Quellensteuer blieben dann 3,84 Euro auf meinem Verrechnungskonto.

ARMOUR Residential REIT, Inc. Logo (PRNewsFoto/ARMOUR Residential REIT, Inc.)

Armour Residential REIT

Eine der Aktien, welche ich definitiv nachkaufen werde.
115 Aktien befinden sich in meinem Portfolio. Diese brachten mir im Januar eine Dividende von 11,50 Dollar. Also pro Aktie eine Ausschüttung von 0,10 Dollar.
Bei einem Wechselkurs von 1,1295 wurden 10,18 Euro berechnet. Nach Abzug der Quellensteuer blieben 8,65 Euro übrig.

Insgesamt sind also auf mein Scalable Depot im Januar 2022 82,24 Euro an Dividenden eingegangen.

Jedoch habe ich noch mein Sparplan Depot bei der Consorsbank.
Da investiere ich aktuell 25 Euro in fünf verschiedene Aktien.
Diese haben mir auch noch Dividenden beschert.

Pepsico

Pepsico

Bei dem Depot bei der Consorsbank versuche ich aufzuzeigen, dass selbst „kleine“ Beträge zu einem Vermögensaufbau helfen können. Im Januar habe ich mittlerweile 4,84287 Aktien der Firma Pepsi. Bei einer Ausschüttung von 1,075 Dollar pro Aktie habe ich 5,21 Dollar erhalten. Davon wurden wieder 15 Prozent Quellensteuer abgezogen. Blieben also 4,43 Dollar. Bei einem Wechselkurs von 1,135600 sind es 3,90 Euro auf meinem Verrechnungskonto bei der Consorsbank.

Comcast

Comcast

Eine der weiteren Sparplan Aktien in meinem Consorsbank-Depot. 14,92582 Aktien halte ich Im Januar von Comcast. Bei einer Ausschüttung von 0,25 Dollar pro Aktie erhalte ich 3,73 Dollar. 0,56 Dollar Quellensteuer werden abgezogen. Mit einem Wechselkurs von 1,118700 Euro erhalte ich von den 3,17 Dollar dann 2,83 Euro.

Gladstone Commercial

Gladstone Commercial

Die letzte meiner Gladstone Aktien. Gladstone Commercial habe ich ebenfalls im Sparplan Depot. Alle 3 Monate wird von meinen Dividendeneinnahmen dieser Sparplan bedient. Zum Schlusstag habe ich 26 Aktien im Depot, welche eine Dividende von 3,26 Dollar bringen. 0,1254 Dollar pro Aktie werden ausgeschüttet. Die Quellensteuer beträgt 0,49 Dollar. Also wurden 2,77 Dollar mit einem Kurs von 1,119100 umgerechnet. Also wurden mir 2,48 Euro auf das Konto gut geschrieben.

Insgesamt habe ich im Januar 2022 91,45 Euro an Dividenden erhalten.

Bondora

Durch diverse Finanzfluencer bin ich auf die P2P Plattform Bondora aufmerksam geworden. 6,75 % Rendite wird da versprochen. Also investierte ich 200 Euro.
Im Januar habe ich dann 0,79 Euro an Zinsen erhalten.
Aktuell plane ich jeden Monat 50 Euro zu investieren.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.